Ziel des Projektes ist die Verbesserung des Images des Programmgebietes und die Bewerbung der einzelnen Gebiete, vor allem im Zeitraum MärzNovember. Eines der Ziele ist die bessere Nutzung der Gelegenheiten, die das Projektgebiet in der Zwischensaison bietet; dieser Aspekt wird momentan zum Großteil vernachlässigt. Um dieses Ziel zu erreichen sollen Trailrunning und Skyrunning (oder einfacher ausgedrückt das Joggen in den Bergen) gefördert werden. In den letzten Jahren hat sich das Trailrunning stark entwickelt und die Zahl der Fans dieser sportlichen Disziplin nimmt stetig zu; außerdem kann diese Sportart in den Gebieten unter 1000 m ü.d.M. ganzjährig und in den Gebieten darüber zwischen 6-9 Monaten pro Jahr praktiziert werden. Das Projekt sieht die Kartierung der für das Trailrunning vorgesehenen Wegstrecken (Wege bereits vorhanden) und die Zusammenstellung eines Angebotpaketes vor, das logistische, technische, naturalistische und kulturelle Aspekte bündelt, um so die wachsende Anzahl vom Trailrunning begeisterter Touristen anzuziehen. Es wird ein gedruckter und ein digitaler Reiseführer mit den Trailrunning-Parcours, technischen Informationen zur korrekten Trainingsform, von der Website downloadbaren GPS-Daten, Informationen über die historisch und naturalistisch interessanten Orte und über die Beherbergungsbetriebe erstellt. Um die neuen Parcours zu bewerben ist die Organisation einiger Trailrunning-Workshops und Veranstaltungen auf hohem Niveau geplant.

Create your own Trail here!

Visit us on one of our various events!

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com